Hinweise zu Datensicherheit und Datenschutz

Was Sie tun können
Zur Anonymisierung geben Sie sich bei der Anfrage einen Nickname und ein Passwort, mit denen Sie später unsere Antwort auf Ihr Schreiben lesen zu können. Bitte bewahren Sie Ihr Passwort und Ihren Nickname sicher vor dem Zugang anderer Personen auf.

Falls sie Ihre Anfrage und unsere Antworten nicht nur auf unserem Server stellen und lesen möchten, sondern diese auf Ihren PC herunterladen, sollten Sie Vorkehrungen getroffen haben, um Ihren eigenen PC (Virenschutz, Firewall) schützen. Bitte bedenken Sie, dass eine Email, vergleichbar mit einer Postkarte auf dem normalen Postweg, für Unbefugte potenziell zugänglich ist.

Was wir tun
Die Vorgaben der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden von uns beachtet. Die Beratung findet nur anonym statt. Selbstverständlich haben nur von uns vertraglich zur Schweigepflicht verpflichtete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über ihr jeweils geheimes Passwort Zugang zu den Beratungsdaten.
Unser Beitrag zur Datensicherheit besteht u.a. aus SSL-Datenverschlüsselung, web-basiertem Mailing und folgenden Zusagen unseres Providers:

- Unser Angebot findet mit der Beratungssoftware von zone35 GmbH & Co. KG (agentur für digitale kommunikation) und auf deren Server statt. Im unserem Auftrag werden die anonymen Daten durch zone 35 so zur Verfügung gestellt, dass wir sie ohne Rückschlüsse auf Personen statistisch auswerten können.

- Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Angebot werden Daten (Cookies) über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Diese Daten werden beim Beenden der Verbindung gelöscht.

- Die IP-Adresse, die der Nutzerin bzw. dem Nutzer von ihrem bzw. seinem Internet-Zugangsprovider für die Nutzung von Internetdiensten zugewiesen wurde, wird dabei nicht gespeichert.

- Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.

- Aus technischen Gründen werden die Texte aus dem Chat, also auch die Inhalte aus den Beratungssitzungen, mit dem verwendeten Nicknamen, dem Datum und der Uhrzeit in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse der jeweiligen Nutzerinnen und Nutzer ebenfalls nicht gespeichert.

Wir archivieren die Beratungsvorgänge anonymisiert, d.h. ohne personenbezogene Daten und ausschließlich zu fachlichen Zwecken, d.h. um Erhebungen zur Qualitätsentwicklungen durch hierzu eigens befugte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vornehmen lassen zu können.

Datenschutzhinweis

Piwik

Unserer Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: